Injektion Trockenlegung

Wenn Sie in Ihrem Keller Ausblühungen entdecken und es nach Schimmel riecht kommt meistens direkt Panik auf. Wie kann man das Problem lösen? Injektion Trockenlegung ist das Zauberwort.
Von außen aufgraben ist oft schwierig und mit enormen Kosten verbunden. Man rechnet direkt mit dem schlimmsten. Bei einem ersten Termin vor Ort besichtigen wir den Fall und beraten Sie über die Vorgehensweise und Möglichkeiten diese Probleme dauerhaft in den Griff zu bekommen.

Durch Injektion Trockenlegung (hydrophobierende Injektionsverfahren) ist kein Ausschachten nötig. Das innovative Produkt hat sich seit über 40 Jahren bewährt. Wir garantieren eine bauphysikalisch korrekte sowie dauerhafte Mauerwerkstrocknung. Das Mauerwerk erhält seine ursprüngliche Fähigkeit zur Wärmedämmung zurück. Dabei werden ausschließlich langlebige und gesundheitlich unbedenkliche Materialien verwendet.

Aufgrund der hohen Anforderungen verpflichten wir uns, durch regelmäßige Weiterbildung stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Wir sorgen mit Innovation und Qualität aus Deutschland dafür, dass feuchte Wände der Vergangenheit angehören.

Kapillare Feuchtigkeit
Vorwiegend bei alten Gebäuden, in denen die Sperrschichten defekt oder gar nicht erst vorhanden sind, zieht über die Jahre Feuchtigkeit ins Mauerwerk. Dies nennt man kapillare Feuchtigkeit, da sie aufgrund des sogenannten Kapillarsogeffekts in das Mauerwerk zieht.

Drückende Nässe
Von drückender Nässe spricht man beispielsweise bei Hochwasser, einem Rohrbruch oder bei hohem Grundwasser, das in das Gebäude „drückt“. Man kann sie u.a. dadurch erkennen, dass Wasser im Gebäude steht, oder Feuchtigkeit verstärkt durch Fügen oder Risse in das Gebäude eintritt.

Sonstige Wasserschäden
Über die oben genannten hinaus kann es viele weitere Schadensbilder geben, wie die Feuchtigkeit in ein Gebäude gelangt. Wichtig ist es zunächst genau auf die Ursache des Problems zu schauen, bevor Sie sich für ein Verfahren zur Trocknung entscheiden.

Injektion Trockenlegung
Beispiel-Grafik einer Injektion Trockenlegung

© 2020 kk Bautenschutz. Alle Rechte vorbehalten.

Design & Code www.kreativmedia.de

Nach oben